29. Oktober 2013

Kanzashi opulent!

Die große Haarnadel mit Kanzashi habe ich schon vor einer Weile gemacht, aber bisher noch (fast) niemandem gezeigt... Für die Haarnadel habe ich mal etwas anderes ausprobiert und mich mehr an den "echten" japanischen Kanzashi orientiert, wie sie von Geishas und Maiko getragen werden. Mehrere Blüten in verschiedenen Größen sind auf kleinen runden Basen befestigt, von denen jede auf einem dünnen Draht steckt. So lassen sich die Blüten sehr plastisch und in einem runden Gesteck anordnen.

Meine Schwester hat sich als Modell zur Verfügung gestellt, damit ich sie auch mal "in Aktion" zeigen kann. Danke, meine Liebe!


 

 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen