24. Mai 2012

Kanzashi für alle...

Irgendwie komme ich zur Zeit wirklich kaum dazu, neue Posts zu schreiben... entschuldigt! Dafür arbeite ich an einem "Großprojekt" :)


Als ich mich vor rund 1 1/2 Jahren in Kanzashi, die kleinen japanischen Stoffblüten, verliebt habe, habe ich schon festgestellt, dass es nahezu keine gute deutschsprachige Anleitung gibt. Ich habe mir Kanzashi anhand von englischen und sogar japanischen Tutorials selbst beigebracht und seitdem meine Kenntnisse und Fertigkeiten durch viel Übung und natürlich trial and error erweitert... und ich liebe Diane Gillelands Buch "Kanzashi in Bloom"! Ein paar Tutorials daraus kursieren auch im Internet, schließlich hatte ich mir aber doch das Buch gekauft. Aber auch dieses gibts nach wie vor nur auf Englisch...



Also habe ich beschlossen, ein eigenes Kanzashi-Buch zu machen. Ich habe fünf verschiedene Blütenblätter zusammengetragen, eins davon sogar selbst "erfunden", ich habe die Geschichte der Kanzashi zusammengefasst und kurz dokumentiert - und jetzt arbeite ich an der Kür... d.h. ich ergänze das Buch durch einige Ideen, was man aus und mit Kanzashi alles machen kann und könnte. Diese kleinen Tutorials ergänzen die Grundlagen zusätzlich um weitere kleine Kniffe, z.B. alternative Verzierungen, Kombinationen aus mehreren Blüten oder den Umgang mit anderen Stoffen. Noch liegt jede Menge Arbeit vor mir, aber das Ergebnis soll ein benutzerfreundliches E-Book sein, das auch Ungeübten und Kindern beizubringen vermag, wie man diese wunderbaren Stoffblüten herstellt - wobei mir natürlich auch die Praxis aus meinen Kanzashi-Workshops, bei denen ich vorwiegend mit Kindern gearbeitet und gebastelt habe, hilft.



Wenn es soweit ist, gibts das umfangreiche E-Book im Shop zu kaufen.

Noch ist die Gelegenheit für euch da, Wünsche und Anregungen zu äußern, die evtl. ins Buch aufgenommen werden könnten. Ich freue mich darauf!

Herzlichst,
Klara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen